Innovativen Fischgrill beim Fachhändler kaufen

Fische sind gesund und einfach nur lecker, gerade wenn sie auf einem Holzkohlegrill zubereitet werden. Allerdings ist das Grillen von Fischen auf einem herkömmlichen Grill nicht ganz so leicht. Die Gefahr ist groß, dass die Haut einbrennt. Dann reißt sie schnell ein, wenn man den Fisch drehen möchte.

Daher haben wir von spiess-grill.de einen besonderen Fischgrill entwickelt, dessen Technik eben diesen Umstand ausbessert. Dazu brauchen Sie nur:

  • Einen Grillmotor
  • Einen Rotisserie-Antrieb
  • Oder einen Schwenkgrill

Das Innovative an diesem Fischgrill: Der Grill hält den Fisch in Bewegung, so dass ein An- oder Einbrennen verhindert wird. Das Ergebnis kann sich sehen und schmecken lassen: ein perfekt zubereiteter Fisch, der die schönen Grillmuster eines Holzkohlegrills besitzt.

Fischgrill Rotisserie  Nachrüstsatz
Komplettes Nachrüst-Kit zur Installation an Grills mit einer Länge von 50cm. Fisch frisch gegrillt wie im Fischrestaurant. Hiermit gelingt es.
199,00 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)

Fischgrill mit Fischkorb

Zu jedem Fischgrill gehört ein Fischkorb, der auch als Grillkorb bekannt ist. Der Fischkorb ist ein Metallgestell, in das Sie den Fisch einlegen. So wird verhindert, dass der Fisch zerfällt oder die Haut am Grillrost kleben bleibt. Der Korb wird einfach wie ein Grillspieß befestigt und eingesetzt. Unser Fischgrill ist mit einem automatischen Drehspieß ausgestattet, der den Fisch wendet, so dass der Fisch von allen Seiten gegrillt wird.

Der besondere Vorteil dabei: Der Fisch trocknet so nicht aus. Es entsteht dort ein Saft, wo die Wärme hingelangt. Da der Motor des Grills den Spieß rotiert, gelangt die Grillwärme gleichmäßig an alle Stellen des Fisches. Der Saft befeuchtet so den ganzen Fisch und nicht nur einen Teil.- Das Ergebnis: Der Fisch trocknet nicht aus und ist in Gänze schön lecker.

Den Fischkorb können Sie im Anschluss einfach und bequem reinigen. Dazu reicht heißes Wasser mit ein wenig Spülmittel. Eventuell müssen Sie den Korb etwas einweichen lassen.

Fischgrill als Holzkohlegrill

Wenn man Fisch mit Holzkohle grillt, schmecken sie einfach am besten. Holzkohlegrills eignen sich daher als Fischgrill besonders gut. Aber bitte vernachlässigen Sie nicht die Holzkohle, denn auch das Brennmaterial beeinflusst den Geschmack des Grillguts. Die Holzkohle muss zwingend gut durchgeköhlert sein, denn nur dann …

  • … hat sie eine hohe Brennleistung
  • … ist gut anzuzünden
  • … hat sie einen geringen Aschegehalt

Bei hochwertiger Holzkohle wird während der Carbonisierung (Herstellung der Holzkohle) Gase, ätherische Öle, Teer und eingeschlossene Harze entzogen. Daher spritzt und qualmt sie nicht und das kommt der Qualität des gegrillten Fisches und Fleisches zugute. Kleiner Tipp: Sie erkennen gute Holzkohle am Klang. Werfen Sie einfach ein Brikett auf den Boden. Es muss hell klirren, wenn es zerbricht. Dann können Sie sicher sein, eine gute Qualität zu haben.

Jeder Grill kann zu einem Fischgrill werden

Dank unserer großen Sortimentstiefe finden Sie in unserem Sortiment immer den Fischgrill, der perfekt zu Ihnen passt. Sollten Sie sich mal unsicher sein, welcher Fischgrill Ihren Bedürfnissen am ehesten entspricht, zögern Sie nicht und rufen Sie uns an. Gemeinsam finden wir den Fischgrill, der auf Sie perfekt abgestimmt ist.

Was wir auch anbieten: einen Rotisserie-Nachrüstsatz. Damit können Sie Ihren bestehenden Grill einfach und bequem zu einem Fischgrill nachrüsten. In diesem Set ist alles enthalten, was Sie für die Nachrüstung benötigen. Sie erhalten einen Drehspieß und einen Fischkorb in verschiedenen Größen, einen Drehmotor und das nötige Werkzeug, um dies alles nachzurüsten.

Häufige Fragen zum Fischgrill

Wie kann ich einen Fisch grillen, ohne dass die Haut am Rost kleben bleibt?

Dazu benötigen Sie einen Fischgrill. An den Spießen dieses Grills, die auch als Rotisserie bekannt sind, ist ein Fischkorb befestigt, in dem Sie den Fisch legen. Der Grillmotor wendet den Korb, so dass die Hitze regelmäßig an alle Seiten gelangt. So müssen Sie den Fisch nicht wenden und die Haut reißt nicht ein.

Kann ich jeden Holzkohlegrill als Fischgrill benutzen?

Ja, da ist möglich. Dafür finden Sie bei uns einen Nachrüstsatz, in dem Drehspieße und ein Motor vorhanden sind, dank der der Fisch regelmäßig über den Grill rotiert. Damit können Sie jeden Holzkohlegrill im Nachhinein zu einem Fischgrill umrüsten.

Wie grille ich einen Fisch, ohne dass er austrocknet?

Während des Grillvorgangs entsteht am Fisch dort ein körpereigener Saft, wo die Wärme hingelangt. Bei einem Fischgrill wird der Fisch in einem Fischkorb gelegt, der anschließend motorbetrieben über den Grill rotiert. So wird die Hitze gleichmäßig am Fisch verteilt, so dass der Fischsaft gleichmäßig verteilt wird und der Fisch nicht austrocknet.