Grillklammern

Grillklammern für den Holzkohlegrill-Spieß

Scharf, spitz, stark! Grillklammern und Fleischklammern von Spiessgriller sind handwerklich aus bestem VA-Edelstahl gefertigt und ein Muß, wenn es um die Fixierung größerer Grillstücke geht. Ganz gleich ob Spanferkel, Lamm, Reh, Spießbraten, Hähnchen, Fisch – hier finden Sie die passenden Klammern für jeden Zweck und jeden Grillspieß.
Unsere Grillklammern sind selbstverständlich kompatibel zu unseren Holzkohlegrills und Spieße.
 

 

Spreizer "Zygos"  für Spanferkelspieße 16mm (Grillklammer und Fleischklammer)

Kategorie: Grill- und Fleischklammern
Produktfamilie: Zubehör für 20 mm-Grillspieße


Spreiz- und Abspannklammer für Grillspieße mit 16 mm Vierkantprofil
Material: VA-Edelstahl, 320 mm , 150 g

Spezielle Spießklammer zum Fixieren der Beine von Lämmern, kleinen Spanferkeln, Ziegen o.ä. auf Grillspießen mit 16 mm Vierkantprofil

24,95 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Spreizer "Zygos"  für Spanferkelspieße 20mm (Grillklammer und Fleischklammer)

Kategorie: Grill- und Fleischklammern
Produktfamilie: Zubehör für 20 mm-Grillspieße


Spreiz- und Abspannklammer für Grillspieße mit 20 mm Vierkantprofil
Material: VA-Edelstahl, 420 mm , 200 g

Spezielle Spießklammer zum Fixieren der Beine von  Spanferkeln o.ä. auf Grillspießen mit 20 mm Vierkantprofil

29,95 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Spreizer "Zygos"  für Spanferkelspieße 25mm Grillklammer und Fleischklammer

Spreizklammer für Holzkohlegrill Spanferkelgrill mit 25mm Stange

Zum Spreizen und sicheren Befestigen der Beine von Lämmern, Spanferkeln o.ä.
für 25mm Vierkant Spieße.
34,95 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 15 (von insgesamt 15 Artikeln)
Die Grillklammer
Eine Grillklammer ist ein hitzebeständiges Befestigungsmittel, das zum Fixieren von Grillgut zumeist auf Grillspießen benutzt wird. Diese wird auch als Fleischklammer, Spießklammer oder auch Fleischnadel bezeichnet. Grillklammern werden zumeist benötigt, um Grillgut auf einem Grillspieß zu fixieren, damit dieses auf dem Spieß nicht durchrutscht. Oftmals werden diese aus Edelstahl oder verchromten Stahl gefertigt, wobei Edelstahl zwar teurer ist, sich jedoch leichter reinigen lässt und langlebiger ist (vergleichbar mit einem Grillrost). Grillklammern sind sich zur Zubereitung von unterschiedlichen Grillgerichten wie Spanferkel und Braten am Spieß unerlässlich. Zumeist wird dabei der Spieß durch einen Motor angetrieben, um eine gleichmäßige Garung des Grillgutes von allen Seiten zu gewährleisten.
 
Arten von Grillklammern
Je nach Verwendungszweck unterscheiden sich Grillklammern in Form und Größe beziehungsweise sind abhängig vom verwendeten Grillspieß. Dieser kann mit unterschiedlichen Materialstärken rund oder eckig sein.  Grundsätzlich kann man nach Grillgutgewicht und Spießstärke folgende Verwendungskategorien unterscheiden:
Zubereitung von Hähnchen, Spießbraten, Mutzbraten, Churrasco, Picanha oder ganzen Fischen z.B.   Hierbei liegt das Grillgutgewicht zwischen 500 Gramm und 3 Kilogramm. Der Durchmesser der verwendeten Grillspieße variiert zwischen 5 und 8mm.
Zubereitung von Pute, Gans, Keule oder Ente. Das Grillgutgewicht variiert zwischen 3 und 8 Kilogramm. Das Profil der dazu verwendeten Grillspieße beträgt 8-12 mm.
Zubereitung von Lamm, Ziege, Reh, Wildschwein oder Spanferkel. Das Gewicht des Grillguts variiert zwischen 8 und 25 Kilogramm, zum Teil bis zu 40 Kg. Die Grillspießstärke liegt hier bei ca. 15 bis 20 mm. Für diese Zubereitungsarten empfehlen sich oftmals zusätzliche Spieß-Accessoires:  Nackenklemmen, mit denen das Rückgrat am Spieß fixiert wird, Spreizstangen zum Fixieren der Beine oder Tariergewichte, mit denen sich Unwuchten präzise ausgleichen lassen. 
 
 
Alternativen zu Grillklammern
Grillklammern haben ein breites Einsatzspektrum zum Fixieren von Grillgut auf dem Grillspieß. Allerdings sind sie nicht immer die beste Option, insbesondere wenn das Grillgut von mehreren Einstichen der Grillzinken verschont bleiben soll oder die Klammern nicht in der Lage, sind das Grillgut zu fixieren. Daher gibt es Alternativen zu Grillklammern:
Grillkörbe für Fleisch oder Fisch. In diese wird das Grillgut einfach gelegt und der Grillkorb zumeist mit einer Spange gesichert. Der Vorteil ist, dass Hähnchen, Fische oder Braten unversehrt gegrillt werden.
Spezielle Grillspieße (Churrasco-Grillspieße), die durch Ihre V-Form dem Grillgut einen besonderen Halt bieten. Verwendet werden diese insbesondere für die Zubereitung von Rinder-, Lamm- oder Schweinefilet am Spieß. Die V- Form verhindert das Durchdrehen des Grillgutes, ohne dass zusätzliche Grillklammern zu benötigt werden.
Flachspieße wie Mangal – oder Kebab-Grillspieße, die durch ihre breite und flache Form dem Grillgut den notwendigen Halt bieten. Insbesondere nutzbar z.B. für Schaschlik, Russisches Schaschlik oder türkisches Kebab. Auch zum Spießen von Rinder-, Lammfilets Gehacktes am Spieß sind die flachen Spießprofile hervorragend geeignet. Sie verhindern das Durchrutschen von besonders zartem Fleisch auf dem Spieß.
 
Zubehör für Grillklammern
Eine Grillklammer wird zumeist in Kombination mit einem passendem Grillspieß eingesetzt. Oftmals wir dabei auch ein Grillmotor verwendet, der den Grillspieß antreibt, um eine gleichmäßige Garung zu garantieren. Diese Kombination von Grillspieß, Grillklammer und Grillmotor bezeichnet man auch als Drehspieß bzw. Rotisserie.
Hier können zwei verschiedene Antriebssysteme unterschieden werden: Die einfachste Methode ist, den Grillspieß direkt in die Aufnahme des Grillmotors zu stecken. Eleganter und belastbarer sind Lösungen, bei denen Grillspieß und Grillmotor getrennt werden und über ein zwischengeschaltetes Zahnradgetriebe verbunden werden. Bei dieser Rotisserie und Drehspieß-Technik gibt es die verschiedensten Systeme für unterschiedliche Zubereitungsvarianten. Es gibt Drehspieß-Systeme für die Zubereitung von Schaschlik, Hähnchen, Spießbraten, Lamm, Schwein, Rind und vielen weiteren Grillspezialitäten. Je nach Zubereitungsart variiert die Konfiguration hinsichtlich benötigtem Grillmotor, Grillspieß und Grillklammer.  Bei der Zubereitung eines Spanferkels werden neben einem leistungsstarken Motor, einem mächtigen Spieß, einem Drehspieß-Antrieb und starken Grillklammern noch weiteres Befestigungsmaterial benötigt, damit das Tier beim Grillen nicht vom Spieß fällt. Hierbei handelt es sich um Nackenklammern, die der Befestigung des Rückgrats am Spieß dienen. Beinhochsteller oder Spreizklammern, die dafür sorgen, dass die Beine nicht verbrennen, sowie Tariergewichte, mit denen man Unwuchten am Spieß ausgleichen kann.   


  FAQ - Grillklammern

Was ist eine Grillklammer?

Eine Grillklammer ist ein hitzebeständiges Befestigungsmittel, das zum Grillen oder Garen von Grillgut auf Grillspießen benutzt wird. Diese wird auch als Fleischklammer oder Fleischnadel bezeichnet. Grillklammern werden benötigt, um Grillgut auf einem Grillspieß zu fixieren. Oftmals werden diese aus Edelstahl oder verchromten Stahl gefertigt. Grillklammern aus Edelstahl sind zwar teurer, jedoch leichter zu reinigen und langlebiger (vergleichbar mit einem Grillrost).

Welche Arten von Grillklammern gibt es?

Je nach Verwendungszweck unterscheiden sich Grillklammern in Form und Größe. Diese sind von der Form und Stärke des verwendeten Grillspießes abhängig. Grundsätzlich kann man nach Grillgutgewicht und Spießstärke folgende Verwendungskategorien unterscheiden: Zubereitung von Hähnchen, Spießbraten, Mutzbraten, Churrasco, Picanha, Fischen usw. Zubereitung von Pute, Gans, Keule oder Ente. Zubereitung von Lamm, Ziege, Reh, Wildschwein oder Spanferkel

Welche Alternativen gibt es zu Grillklammern?

Grillklammern haben ein breites Einsatzspektrum zum Fixieren von Grillgut auf dem Grillspieß. Allerdings sind diese nicht immer die beste Option, insbesondere wenn das Grillgut von mehreren Einstichen der Grillzinken verschont bleiben soll. Daher gibt es Alternativen zu Grillklammern: Grillkörbe für Fleisch, Gemüse oder Fisch. Spezielle Grillspieße (Churrasco-Spieße), die durch Ihre V-Form dem Grillgut einen besonderen Halt bieten. Flachspieße, die durch ihr flaches und breites Profil dem Grillgut einen besonderen Halt bieten.

Welches passende Zubehör gibt es für Grillklammern?

Eine Grillklammer wird immer in Kombination mit einem passendem Grillspieß eingesetzt. Oftmals wir dabei auch ein Grillmotor verwendet, der den Grillspieß antreibt, um eine gleichmäßige Garung zu garantieren. Diese Kombination von Grillspieß, Klammer und Motor bezeichnet man auch als Drehspieß bzw. Rotisserie.